Fon 0521 93418-0 · info@bisontec.de
Unternehmen | Aktuelles

Aktuelles

Betriebsbesichtigung am 30.09.2016

Wir bedanken uns bei den NW-Gewinnern für das unserem Hause entgegengebrachte Interesse vom 30.09.2016.

Betriebsbesichtigung

BINGO-TAGE 2017

Auch im Jahr 2017 werden wir im Rahmen der BINGO-Tage unser Unternehmen für interessierte Schüler öffnen.

FEUERWEHRÜBUNG

Die Freiwillige Feuerwehr Heepen hat den Pfingstdienstag genutzt, um die Bergung von Verletzten unter Atemschutzausrüstung aus unserem Stahllager zu proben. Eine für alle Beteiligten spannende Erfahrung!

Feuerwehrübung

WIR SIND BISONTEC

So titelte die „Neue Westfälische“ am 19. Mai 2016 einen ganzseitigen Bericht auf der Lokalseite. Unseren Kollegen hat es Spass gemacht. Am 30.09.2016 begrüßten wir dann die 20 Gewinner des NW Gewinnspiels zu einer Betriebsführung in unserem Hause. Diese tolle Darstellung verdanken wir „Das kommt aus Bielefeld“ – dafür ein großes Danke an die WEGE mbh Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld!
Wir sind Bisontec – Artikel NW vom 13.05.2016 (PDF, 1.3 MB)

FORSCHUNGSTÄTIGKEIT DER BISONTEC GMBH MIT GÜTESIEGEL GEWÜRDIGT

Stifterverband für die deutsche Wissenschaft

Die regelmäßige Forschungstätigkeit der BISONtec GmbH hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft jetzt mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ gewürdigt ! Denn – so der Stifterverband - nur wer forscht kann Neues entdecken und Innovation und Wachstum schaffen.

www.stifterverband.de

GROSS BEI KLEINEN TEILEN

Das kommt aus Bielefeld!

Bisontec baut Sondermaschinen für die Montage kleinster Teile
Sie sind oft kleiner als ein Daumennagel, wirken optisch unscheinbar, haben aber eine große Wirkung: Egal ob wir am Morgen die Dusche aufdrehen oder das Knöpfchen des Kaffeevollautomaten drücken – kleine zuverlässig arbeitende Ventile haben entscheidenden Anteil daran, um aus einem gewöhnlichen Morgen einen guten Morgen zu machen. Wegbereiter dazu ist das Bielefelder Unternehmen Bisontec, das automatisierte Montageanlagen nach individuellen Kundenwünschen für die Fertigung kleinster Bauteile herstellt.

Aus vielen Einzelteilen stecken kleine Roboter ein Ventil zusammen. Dieses drehen sie dann durch einen Laserstrahl. Danach ist die Außenhülle fest verbunden und hoffentlich dicht. Das wird dann aber noch geprüft und nur wenn es wirklich 100% dicht ist gibt der Roboter es an den „Kollegen Mensch“ weiter.

Ventile und Armaturen bilden nur eine Produktgruppe, in der der Spezialist für Montageautomation tätig ist. Bisontec entwickelt und fertigt Sondermaschinen für die unterschiedlichsten Branchen der deutschen Industrie. Das Produktspektrum reicht vom teilautomatisierten Handarbeitsplatz bis zu vollautomatisierten Montageanlagen. Eines haben aber alle Maschinen gemeinsam: Jede von ihnen ist ein Unikat.

Zu den Kunden des 2003 gegründeten Unternehmens, das auf rund 60-jährige Erfahrung der Inhaberfamilien in diesem Bereich zurückgreifen kann und circa 60 Mitarbeiter beschäftigt, gehören Betriebe der pharmazeutischen Industrie, der Möbelbeschlagsindustrie sowie der Elektroindustrie. Nur nach der Bison-Branche sucht man im Kundenkreis vergeblich, denn der Name des Betriebes hat eine andere Herkunft: Bisontec steht für Bielefelder Sondermaschinenbau und Montagetechnik.

BISONtec auf www.das-kommt-aus-bielefeld.de

NEUE LINEARTAKT-MONTAGEANLAGE

Animation

In einer Animation können Sie hier verfolgen, wie auf 9 x 13 m Grundfläche Schritt für Schritt unsere Montageanlage mit der laufenden Nummer 1541 entstanden ist. Mit einem Klick auf das Bild aktivieren Sie die Animation.

SPITZENCLUSTER it´s owl

Der Cluster it´s OWL wurde in der dritten Wettbewerbsrunde am 19. Januar 2012 als Spitzencluster ausgezeichnet. Die Clusterpartner haben dabei den Innovationssprung von der Mechanik zu Intelligenten Technischen Systemen im Visier.

Ab dem 01.11.2012 startet it´s OWL auch bei BISONtec!
Als eines der kleinen Partnerunternehmen in OWL beteiligt sich BISONtec aktiv an einem vom BMBF geförderten Kooperationsforschungsprojekt eines Kernunternehmens und eines hochschulnahen Kompetenzzentrums.

Der Spitzenclusterwettbewerb ist das Flaggschiff der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Mit dem Wettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die leistungsfähigsten Technologiecluster aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Produkte

Wir entwickeln und fertigen Produkte aus den Bereichen Montagetechnik, Zuführtechnik und Sondermaschinen.

Branchen

Zu unserem Kundenkreis
gehören Unternehmen aus unterschiedlichsten Industriesparten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.